GPS-Kragen für Katzen

Mineralfüllstoff besteht

 Mineralfüllstoff besteht aus Mineralien mit einer porösen Struktur, die auf besondere Weise verarbeitet wird.

CATSAN Katzenfüller ist ein mineralabsorbierender Füllstoff ohne Aroma, der unangenehme Gerüche perfekt verbirgt


Seine Vorteile:

Es absorbiert Feuchtigkeit gut;
    klebt nicht an seinen Pfoten.

Nachteile:

Wenn der Füllstoff vollständig nass ist, hört er auf, den Geruch zu absorbieren und wird zu einer Quelle unangenehmer Dämpfe;
    Sie müssen oft ändern (einmal alle 3-7 Tage), müssen Sie große Packungen kaufen, und das ist nicht billig;
    Die Katze breitet Mineralstaub über die ganze Wohnung;
    es ist verboten, es auf die Toilette zu werfen.

Um zu verhindern, dass das Haus wie eine Katze riecht, versuchen Sie Füllstoffe mit Aromen oder Erfrischern. Aber denken Sie daran, dass nicht jede Katze die chemischen Gerüche mögen wird.

Kieselgel Füllstoff - synthetische Kristalle der weißen Farbe, chemische Zusammensetzung ähnlich Sand, aktiv absorbieren Flüssigkeit und Geruch.

Ein solcher Füllstoff sollte alle 2-4 Wochen komplett gewechselt werden, nicht zu vergessen, regelmäßig zu mischen, damit Feuchtigkeit gleichmäßig verteilt werden kann, und mit einem Spachtel festen Exkrement zu entfernen.

Kotix Kieselsäure Wallach Toilette riecht nichts und absorbiert schnell Flüssigkeit

Der Kieselsäurewallach hat auch sein eigenes "Aber": Einige Katzen haben Angst vor einem lauten Knirschen, wenn sie ihn benutzen.




Der Quarzfüller ähnelt in seinen Eigenschaften dem Kieselgel. Es besteht aus transluzenten Pellets, die chemisch als reiner Sand strukturiert sind.

Aufgrund der porösen Struktur der Pellets absorbiert dieser Füllstoff schnell alle Elemente flüssiger Abfälle (außer der Feuchtigkeit selbst), "schließt" sich in unangenehmen Gerüchen, und reine Feuchtigkeit verdunstet allmählich.

Die Pellets selbst verändern ihr Aussehen nicht, bröckeln nicht und kleben nicht an Wolle und Pfoten.

Der Quarzfüller ist nicht giftig, so dass er sicher für Kätzchen und Katzen mit empfindlichen Pfotenpolstern ist. Es ist nicht die billigste, aber es kann nicht für eine lange Zeit geändert werden (bis zu 1 Monat).

Das Signal, den Füllstoff zu entfernen, wird ein kaum wahrnehmbarer unangenehmer Geruch sein. Die Hauptregel: Rühren Sie es jeden Tag, um die verdunstende Feuchtigkeit gleichmäßig zu verteilen.

Der Hauptunterschied und die Würde des Quarzfüllers vor Demilicagel - er rauscht leise und erschreckt die Tiere nicht.

Capsull Originals Quarzklumpenfüller riecht leicht nach Babypuder und absorbiert schnell unangenehme Gerüche und Flüssigkeiten

Lassen Sie uns zusammenfassen

Anhänger der Wirtschaft und Ökologie, oder Besitzer von Katzen, die an Allergien leiden, empfehlen wir, Holzfüller zu wählen.




Wenn mehrere Katzen im Haus leben, bevorzugen Sie Kieselgel oder QuarzFüller - sparen Sie Geld und Zeit, um das Tablett zu reinigen.

Für Kätzchen ist es besser, einen feinkörnigen klumpigen Füllstoff oder holzig zu wählen.

Und wenn Sie manchmal den Moment verpassen, wenn der schlechte Geruch noch nicht sehr stark ist, benötigen Sie Füllstoffe mit Geruchskontrolle. Sie kommen in der gleichen Art wie die anderen.

Wir hoffen, dass das Material uns bei der Auswahl eines Füllstoffs geholfen hat, aber denken Sie daran, dass das letzte Wort - für Ihr schnurrendes Haustier.